Shuttle-Roboter mit Werkzeugrucksack

Der Shuttle-Roboter versorgt die einzelnen Bearbeitungsmaschinen mit Werkzeugen aus dem zentralen Werkzeugmagazin. Ebenso transportiert er Werkzeuge, die nicht mehr von der Bearbeitungsmaschine benötigt werden, zurück in das zentrale Werkzeugmagazin. Es besteht auch die Möglichkeit Werkzeuge von einer Maschine zur anderen zu übergeben.

Zur Optimierung der Fahrwege und zur Erhöhung der Taktzeit ist der Shuttle-Roboter mit einem Werkzeug-Rucksack (Pufferspeicher) mit 5 Werkzeugplätzen ausgestattet.

Detailinformationen

Shuttle-Roboter

  • Typ Fanuc Robot R-1000iA 100F auf 7. Achse
  • Geschwindigkeit: 2 m/sec.
  • Auf Kundenwunsch auch andere Roboter- hersteller möglich

Werkzeugrucksack mit 5 Ablageplätzen

Werkzeug-Ablagepositionen im Rucksack sind mit einer Klemmeinheit versehen. Diese dient als Transportsicherung gegen Herabfallen aber insbesondere auch, um einen lagerichtigen Transport zu gewährleisten. Damit ist sichergestellt, dass die Übergabegenauigkeit von 0,8 bis 1,0 mm garantiert ist.

Shuttle-roboter über Flur

Der Shuttle-Roboter befindet sich auf einer 7. Achse in 3,5 m Höhe. Dadurch ist die Zugänglichkeit der Maschinen jederzeit gegeben. Damit ist die Werkzeug-Drehschleuse der Bearbeitungsmaschine, sowie die Medienversorgung und die Späneentsorgung ohne Einschränkung zugänglich.

form-left


Bitte addieren Sie 9 und 2.
form-middle


form-right
form-left-bottom